Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Knaben C”

HVS – Kids beim Elchturnier

Am letzten Wochenende nahm die Knaben C Mannschaft des Hockey-Verein-Schwenningen, an dem 22. Elchturnier, in Gernsbach teil. Sämtliche Altersklassen bis 14 Jahre, im Männlichen und Weiblichen Bereich waren dort vertreten.
Die Mannschaft vom Neckarursprung, hatte es in ihrer Gruppe ( bis 12 Jahre ) mit dem Bundesliganachwuchs, aus Bad Dürkheim, ( Pfalz ), und zwei Teams aus Bensheim, ( Hessen ) zu tun.

Hockeynachwuchs spielt Ihr erstes Turnier.

{joomplu:299 left }Vor einem Jahr wurde eine neue Knabenmannschaft ins Leben gerufen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und Untersützung der Eltern, die meist aus Dauchingen kommen, konnten die HVS-Kids, einer Einladung des Grashoppers Zurich folgen. Bei verregneten Wetter kam die HVS-Truppe in Zurich an, was der Mannschaft keinen Abbruch tat. Aufgewühlt und nervös ging es gegen den Gastgeber GC Zürich.

Knaben C weiter Ungeschlagen

Zum zweiten Spieltag fuhren die Knaben C des HVS nach Stuttgart. Im ersten Spiel trafen die Schwenninger auf den Bietigheimer HTC. Nach einer hektisch und unkonzentrierten ersten Hälte die mit 1:1 endete, konnte fing man sich in der zweiten Halbzeit und gewann das Spiel verdient mit 6:1.

Knaben C starten erfolgreich in die Saison

{joomplu:64 left}Zum ersten Spieltag fuhr das  Knaben C Team des HV-Schwenningen nach Konstanz.
Im ersten Spiel traf man auf den SSV-Ulm. Die Schwenninger übernahmen schnell das Kommando und kontrollierte das Spielgeschehen. Nach einer komfortablen 7:0 Halbzeitführung, ließ man das ganze in der zweiten Hälfte etwas ruhiger angehen und gewann am Ende mit 11:0.

Knaben C mit gutem Abschluss

Die Knaben C des Hockey Verein Schwenningen können auch bei Ihren letzten beiden Hallenturnieren eine positive Bilanz aufweisen. In Stuttgart und Ludwigsburg erkämpfen sich die Kleinsten des HVS fünf Siege und mussten drei Niederlagen hinnehmen.

Knaben C Steigern sich von Spiel zu Spiel

Am Vergangenen Wochenende waren die Kleinsten des HV Schwenningen in Böblingen aktiv. Nach verpasstem Auftakt gegen den TSV Ludwigsburg 2, folgten Siege gegen Böblingen und die erste Mannschaft des TSV. Zum Abschluss konnte man sich gegen die Favoriten aus Ulm ein Unentschieden erkämpfen.

 

Knaben C in Tübingen ungeschlagen

Die Kleinsten des HV Schwennngen waren am Wochenende in Tübingen aktiv. Zum Auftakt ging es gegen den HC Ludwigsburg 2. Recht schnell ergriffen die HVS-Knaben die Initiative und bestimmten das Spielgeschehen. Leider schlich sich in der 2. Hälfte etwas der Schlendrian ein. Dennoch endete die Partie mit einem klaren 7:1 Erfolg für den HVS.

Knaben C in Lahr erfolgreich

Die Knaben C des HV Schwenningen waren am vergangenen Wochenende beim Spieltag in Lahr aktiv. Drei Siege gegen Freiburg, Tübingen und Merzhausen stehen einem Unentschieden gegen Gernsbach und eine Nierlage gegen Karlsruhe gegenüber.

Knaben C zahlt weiter Lehrgeld

Auch beim dritten Spieltag in Vaihingen an der Enz müssen die HVS Kids weiter Lehrgeld zahlen.  Neben zwei  3:1 Niederlagen gegen den HC Ludwigsburg setzte es für die Schwenninger, die ohne Auswechselspieler angetreten waren, 6:2  und 7:2 Niederlagen gegen den Gastgeber bzw. Aalen.

1.Spieltag Knaben C in Merzhausen

Zu ihrem ersten Spieltag mussten die HVS-Kids nach Merzhausen (Freiburg) reisen. Da die Schwenninger Nachwuchstruppe zum ersten Mal in der nächsthöheren Altersklasse (Knaben C) antraten, waren sie körperlich oft im Nachteil. Trotzdem zogen sich die HVS´ler gut aus der Affäre. Im ersten Spiel traf man auf den HTC Stuttgart 4.…