Berichte HVS Saison 07/08

HVS mit Sieg zum Klassenerhalt

Sonntag, den 24. Februar 2008 um 14:27 Uhr

Der HV Schwenningen erkämpft sich gegen Freiburg den Klassenerhalt in der Oberliga Baden-Württemberg. Mit dem 8:6 (3:3) Sieg beenden die Schwenninger die Saison auf Platz Vier, während Gegner Freiburg als Tabellenletzter in die 1.Verbandsliga absteigen muss.

Weiterlesen: HVS mit Sieg zum Klassenerhalt

 

Samstag - Tag der Entscheidung

Donnerstag, den 21. Februar 2008 um 13:11 Uhr

Beim HV Schwenningen geht es an diesem Wochenende ums nackte Überleben. Gegen den Freiburger TS fällt am Samstag um 16.00 Uhr die Entscheidung um den Abstieg in der Deutenberghalle.

Weiterlesen: Samstag - Tag der Entscheidung

 

Abstiegskampf bleibt spannend bis zum Schluss

Sonntag, den 17. Februar 2008 um 16:59 Uhr

Die Entscheidung in Sachen Klassenerhalt ist vertagt. Zwar gewann der HV Schwenningen beim HC Ludwigsburg 2 mit 6:8 (4:6), scheiterte aber in Mannheim knapp 7:6 (2:4).

Weiterlesen: Abstiegskampf bleibt spannend bis zum Schluss

   

Endspurt um den Klassenerhalt

Donnerstag, den 14. Februar 2008 um 14:46 Uhr

Der HV Schwenningen geht in die vorletzte Runde im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga Baden-Württemberg. Nachdem die Schwenninger am Samstag um 18.00 Uhr beim HC Ludwigsburg 2 antreten geht es Tags drauf um 11.00 Uhr beim TSV Mannheim 2 um Punkte.

Weiterlesen: Endspurt um den Klassenerhalt

 

HVS bleibt im Klassenerhaltsrennen

Sonntag, den 10. Februar 2008 um 10:46 Uhr

Der HV Schwenningen überrascht die Oberliga. Trotz Grippewelle siegt das Tabellenschlusslicht gegen den komplett antretenden Spitzenreiter aus Stuttgart mit 5:4 (1:1)

Weiterlesen: HVS bleibt im Klassenerhaltsrennen

   

Seite 1 von 6