Hockey Verein Schwenningen - HVS

HVS startet in Hallensaison

Donnerstag, den 24. November 2016 um 06:52 Uhr

Mit einem Heimspieltag startet der Hockeyverein Schwenningen in die neue Hallensaison der 2. Verbansliga. Am Sonntag treffen die Doppelstädter in der Deutenberghalle auf Suebia Aalen (11:50 Uhr) und den HC Heidelberg II (13:30Uhr).
Nach einer erfolgreichen Feldsaison in der SG Villingen-Schwenningen, die mit dem Aufstieg in die 1. Verbandsliga endete, startet der Hockeyverein Schwenningen nun wieder eigenständig in die Hallensaison. Für die Neckarstädter geht es wie in den vergangenen Jahren lediglich darum, sich möglichst frühzeitig aus dem Abstiegskampf heraushalten und im oberen Mittelfeld zu landen.

Weiterlesen: HVS startet in Hallensaison

 

54. Rothaus-Cup: HVS holt sich den Titel

Dienstag, den 08. November 2016 um 08:20 Uhr

Die 54. Auflage des internationalen Rothaus-Cup in den Deutenberg-Hallen bot am vergangen Wochenende wieder reichlich Hockeysport. Mit einer tollen Leistung gewinnt der HV Schwenningen die Oberligagruppe, auch Villingen wusste zu überzeugen.

Weiterlesen: 54. Rothaus-Cup: HVS holt sich den Titel

 

54. Rothaus-Cup in den Deutenberghallen

Donnerstag, den 03. November 2016 um 06:49 Uhr

Zum 54. Mal lädt der Hockeyverein Schwenningen zum internationalen Rothaus-Cup in die Deutenberghallen. Über das gesamte Wochenende treten 25 Teams in vier Wettbewerben an, wobei der HC Liguria aus Italien für internationales Flair sorgen wird.

Spielplan

Weiterlesen: 54. Rothaus-Cup in den Deutenberghallen

   

SGVS geht in Heidenheim unter

Montag, den 17. Oktober 2016 um 13:53 Uhr

Feldhockey, 1.Verbandsliga: Heidenheimer SB - SG Villingen-Schwenningen 6:1 (1:0) Die Hockey-Spielgemeinschaft aus der Doppelstadt kassiert beim stark aufgelegten Heidenheimer SB nach einem schwachen Auftritt die zweite deutliche Saisoniederlage. Die SG-TrainerHarry Zenzinger und Philipp Bauer bleiben aber gelassen. "Keiner von uns war auf der Höhe. Es ist ein Spiel zum komplett abhaken und vergessen", erklärt Zenzinger das Resultat.

Weiterlesen: SGVS geht in Heidenheim unter

 

SGVS überrascht in Konstanz

Montag, den 10. Oktober 2016 um 08:22 Uhr

Feldhockey, 1.Verbandsliga: HC Konstanz - SG Villingen-Schwenningen 3:4 (1:3) Die Hockey-Herren aus Villingen-Schwenningen überraschen beim Gastspiel am Bodensee und schießen in einer engen Partie den späten Siegtreffer durch Dominik Nopper. "Gegen Ende wurde die Luft dünn, deshalb können wir uns schon ein wenig glücklich schätzen, dass uns das entscheidende Tor gelungen ist und nicht Konstanz", ordnen die beiden SG-Trainer Philipp Bauer und Harry Zenzinger den Auswärtserfolg bodenständig ein.

Weiterlesen: SGVS überrascht in Konstanz

   

Seite 3 von 58

Newsletter