Hockey Verein Schwenningen - HVS

Bietigheim sagt Spiel ab

Sonntag, den 07. Februar 2010 um 17:16 Uhr

Das Spiel HV Schwenningen gegen den Bietigheimer HTC2 wurde kurzfristig abgesagt. Die Schwenninger Mannschaft hatte sich bereits in der Deutenberhalle versammelt da bekam David Dominguez einen Anruf: "Bietigheim hatte nur vier Spieler zur Verfügung", erklärt der Sportwart. Die Partie wird damit mit 5:0 am grünem Tisch gewertet. 

 

HVS gegen BHTC zu später Stunde

Freitag, den 05. Februar 2010 um 12:45 Uhr

Der HV Schwenningen muss an am Samstag zu ungewohnter Stunde aufs Spielfeld. Um 20.30 Uhr empfängt man den Bietigheimer HTC in der Deutenberghalle.

Nach dem spielfreien Wochenende steht ein Pflichtsieg auf dem Programm der Schwenninger. Mit Bietigheim ist der aktuell Vorletzte der 1.Verbandsliga zu Gast. "Dieses Spiel müssen wir gewinnen um den Abstand auf die Abstiegsplätze zu vergrößern", gibt Trainer Zenzinger ganz klar das Ziel vor.

Weiterlesen: HVS gegen BHTC zu später Stunde

 

Knaben B in der Endrunde

Mittwoch, den 03. Februar 2010 um 19:27 Uhr

Knaben B des HV-Schwenningen erreichen mit neun Punkten aus der Zwischenrunde die Endrunde um den Baden-Würrtembergischen Pokal.

Schwenningen machte sich ohne ihren Stammtorhüter und Auswechselspieler sich auf die Reise nach Mannheim. Als Torwart stellten das Trainerpaar Denkmann Fabian Schuster, den Neffen des Herrentorwarts Tobias Schuster auf, der seine Sache ganz gut machte.

Weiterlesen: Knaben B in der Endrunde

   

Heimsieg und Auswärtsniederlage

Dienstag, den 26. Januar 2010 um 21:40 Uhr

Mit einem knappen Sieg und einer hohen Niederlage endet das Wochenende  für den Hockey Verein Schwenningen. Während der HVS die Parie  gegen gegen  Stuttgart noch mit 5:4 (3:3) für sich entscheiden konnte, verloren Sie tagsdrauf mit 15:6 (9:5) deutlich gegen Spitzenreiter Heidenheim.

Schwenningen konnte in Bestbesetzung gegen den HTC Stuttgarter Kickers  3 antreten, hatte aber Probleme ihren Rythmus zu finden. Allerdings  mangelte es dem HVS nicht an Torchancen, lies diese zahlreich aus und  machte das Spiel unnötig spannend.

Weiterlesen: Heimsieg und Auswärtsniederlage

 

Knaben B als Gruppenerster in die Endrunde

Freitag, den 22. Januar 2010 um 22:46 Uhr

Im ersten Vorrundenturnier in Merzhausen musste das Team auf einen Leistungsträger verzichten und 3 Spieler waren krank, dennoch zeigten die Jungs tolles Hockey. Im ersten Spiel musste der HV-Schweningen sich leider mit einem Unentschieden begnügen das Spiel endete 2:2. Im zweiten Spiel kahm es zum Stadtduell gegen den HC-Villingen. Dieses Spiel wollte keine Mannschaft verlieren und so entwickelte sich eine hitzige Partie mit dem bessere Ende für unser Team, die das Spiel knap mit 2:1 gewinnen konnten. Im letzten Spiel an diesem Tage spielte man gegen die Spielgemeinschaft Freiburg/Merzhausen 2. Dieses Duell konnte man locker und auch in dieser höhe verdient mit 5:0 gewinnen.

Weiterlesen: Knaben B als Gruppenerster in die Endrunde

   

Seite 54 von 62