Hockey Verein Schwenningen - HVS

HVS vor schwerer Aufgabe

Donnerstag, den 14. Mai 2009 um 14:03 Uhr

Der HV Schwenningen muss am Wochenende wiederum auf mehrere Stammspieler verzichten. Gegen die TSG Heidelberg am Samstag um 16.00 Uhr fehlen neben sechs Stammkräften auch Trainer Harry Zenzinger. Nach der neuerlichen Niederlage gegen das bisherige Schlusslicht Konstanz auf eigenem Platz (0:3) befinden sich die Schwenninger Krummstockschwinger mitten im Abstiegskampf und muss aufpassen, dass er nicht von der Oberliga in die 2. Verbandsliga weitergereicht wird.

Weiterlesen: HVS vor schwerer Aufgabe

 

HVS verliert auch gegen Konstanz

Montag, den 11. Mai 2009 um 21:58 Uhr

Der HV Schwenningen kann auch nicht gegen das Tabellenschlusslicht gewinnen. Gegen den HC Konstanz verlieren die Schwenninger auf eigenem Platz mit 0:3 (0:2).

Außer den verhinderten Christian Arnold und den erkrankten Patrick Schorer waren alle Mann an Bord. Die Marschroute von Trainer Harry Zenzinger war hinten gut zu sehen und geduldig auf entstehende Chancen zu warten.

Weiterlesen: HVS verliert auch gegen Konstanz

 

Knaben C starten erfolgreich in die Saison

Mittwoch, den 06. Mai 2009 um 14:46 Uhr

Knaben C 2009 Zum ersten Spieltag fuhr das  Knaben C Team des HV-Schwenningen nach Konstanz.
Im ersten Spiel traf man auf den SSV-Ulm. Die Schwenninger übernahmen schnell das Kommando und kontrollierte das Spielgeschehen. Nach einer komfortablen 7:0 Halbzeitführung, ließ man das ganze in der zweiten Hälfte etwas ruhiger angehen und gewann am Ende mit 11:0.

Weiterlesen: Knaben C starten erfolgreich in die Saison

   

Ohne 5 Gernsbach nichts zu holen

Montag, den 04. Mai 2009 um 08:42 Uhr

Der HV Schwenningen kann das fehlen von fünf Stammspielern nicht verkraften. Gegen den HC Gernsbach kommt man beim 3:1 (1:0) noch gut weg.

Der HVS konnte zwar auf drei Auswechselspieler zurückgreifen allerdings war das fehlen von Arnold, Schaller und Co. deutlich zu sehen.

Weiterlesen: Ohne 5 Gernsbach nichts zu holen

 

HVS unterliegt Tabellenführer VfB

Montag, den 27. April 2009 um 00:00 Uhr

Der Hv Schwenningen unterliegt gegen den VfB Stuttgart. Nach knappem 1:2 Rückstand zur Halbzeit gehen die Schwenninget am Ende 1:5 unter.

Der HVS konnte zwar komplett antreten, wirkte aber im Gegensatz zum VFB Stuttgart nicht wach und die Gäste kamen ein ums andere Mal gefährlich vor das Schwenninger Tor.

Weiterlesen: HVS unterliegt Tabellenführer VfB

   

Seite 58 von 59

Newsletter