Hockey Verein Schwenningen - HVS

Sieg zum Vorrundenabschluss

Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 08:00 Uhr

(job) SG Villingen-Schwenningen – HC Tübingen 3:0 (1:0) Die Hockey-Herren aus Villingen-Schwenningen behalten im letzten Feldspiel des Jahres gegen den HC Tübingen die Oberhand und übernehmen damit erneut die Spitze der 2.Verbandsliga. Die Spielgemeinschaft um die beiden SG-Trainer Philipp Bauer und Harry Zenzinger überzeugte beim Hinrunden-Abschluss auf dem Hockeyplatz am Deutenberg vor allem mit einer souveräne Defensivleistung sowie einer effektiven Chancenverwertung. „In den entscheidenden Momenten waren wir Tübingen überlegen und haben eiskalt zugeschlagen und letztlich verdient gewonnen“, lautet die Analyse der beiden Trainer.

Weiterlesen: Sieg zum Vorrundenabschluss

 

Im Spitzenspiel chancenlos

Montag, den 19. Oktober 2015 um 07:21 Uhr

Nach durchwachsener Leistung unterliegt die SG Villingen-Schwenningen in Bietigheim mit 2:6 und rutscht in der Tabelle auf den zweiten Platz ab.

Weiterlesen: Im Spitzenspiel chancenlos

 

SG mit souveränen Heimsieg

Dienstag, den 13. Oktober 2015 um 08:12 Uhr

Dank einer bärenstarken Mannschaftsleistung gewinnt die SG Villingen-Schwenningen mit 5:1 gegen Schwäbisch Gmünd und sichert sich vorerst die Tabellenführung.

Weiterlesen: SG mit souveränen Heimsieg

   

SG VS will den ersten Heimsieg

Freitag, den 09. Oktober 2015 um 08:47 Uhr

Nach dem 1:5 Auswärtssieg in Aalen will die SG Villingen-Schwenningen am Sonntag gegen Schwäbisch Gmünd den nächsten Dreier. Spielbeginn im Villinger Friedengrund ist um 11 Uhr.

Weiterlesen: SG VS will den ersten Heimsieg

 

SGVS erkämpft Punkt

Montag, den 21. September 2015 um 14:17 Uhr

Zum Saisonstart kam die SG Villingen-Schwenningen gegen Aufsteiger Bruchsal in einem umkämpften Spiel nicht über ein 0:0 hinaus.

Weiterlesen: SGVS erkämpft Punkt

   

Seite 8 von 57

Newsletter