Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Jugend B SG Pokalsieger

{joomplu:135 left}Die männliche B-Jugend der SG Villingen-Schwenningen ist neuer baden-württembergischer Pokalsieger. Bei der Endrunde in der Hoptbühlhalle demonstrierte das Team um das Trainergespann Christian Hauser und Harry Zenzinger seine Spielstärke, überstand alle drei Partien ohne Niederlage.

Im Vorrunden-Auftakt-Duell gegen den HC Heidelberg gab es zunächst ein 3:3-Remis. Alexander Benzing hatte zwei Minuten vor dem Ende den Ausgleichstreffer für die SG erzielt. 9:0 hieß es für die talentierten Doppelstädter gegen den Bietigheimer HTC. Somit war die Endspielteilnahme gesichert. Lukas Weniger hatte den Torreigen eröffnet, den Rest besorgte der überragende Justin Becker mit gleich acht (!) Treffern.

Das Finale zwischen den Gastgebern und Aalen (3:2) war von großer Spannung geprägt. Die Aalener legten das 1:0 vor, Justin Becker, marvin Heinrich und Lukas Weniger drehten die Partie zum 3:1-Zwischenstand. Den Aalenern gelang zwar noch der zweite Treffer, doch am umjubelten Pokalsieg der Jungen aus der Doppelstadt gab es nichts mehr zu rütteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.