Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Knaben A wollen sich belohnen

Am Sonntag treten die Knaben A der SG Villingen-Schwenningen in eigener Halle zur Endrunde des Pokalwettbewerbs an. In zwei Gruppenspielen müssen sich die Spieler gegen Bietigheim und den HC Ludwigsburg beweisen anschließend folgt noch ein Platzierungsspiel.

Nach guten Leistungen in der Vorrunde haben sich die Spieler den Platz in der gut bestückten Endrunde verdient. Das Problem in den letzten Turnieren war das uns nie alle Spieler zur Verfügung standen, nun können wir aus dem vollen Schöpfen.  Das werden zwei schwirige Spiele in der Gruppe aber wir haben die Klasse uns gegen diese Mannschaften durchzusetzten.

Beginn ist am Sonntag um 10:00 Uhr in der Deutenberghalle 2, die Mannschaft würde sich über lautstarke Unterstützung freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.