Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Knaben C mit gutem Abschluss

Die Knaben C des Hockey Verein Schwenningen können auch bei Ihren letzten beiden Hallenturnieren eine positive Bilanz aufweisen. In Stuttgart und Ludwigsburg erkämpfen sich die Kleinsten des HVS fünf Siege und mussten drei Niederlagen hinnehmen.

Zum Abschluss der Hallensaison hatten die Knaben C des HV-Schwenningen noch zwei Turniere . Am Samstag, den 7. Februar fuhren wir nach Stuttgart. Im ersten Spiel musste man sich dem Gastgeber Stuttgarter Kickers mit 1:3 geschlagen geben. In der zweiten Partie gegen den SSV Ulm wollten die HVS-Kids zeigen was sie können und so gewannen das Spiel verdient mit 4:0. Im dritten Spiel hieß der Gegner HC-Villingen. Diese Partie wollte natürlich keiner verlieren und so entwickelte sich eine Hockeypartie auf einem guten Niveau. Aufgrund der besseren Cleverness gewann Schwenningen das Spiel mit 7:4. Der letzte Gegner war die Reserve der Stuttgarter Kickers. In einer sehr knappen Partie musste man sich am Ende leider mit 2:3 geschlagen geben.

Am Sonntag fuhr das Team zum letzten Hallenturnier zum HC-Ludwigsburg. Im ersten Spiel gegen den HC- Gernsbach vergab man leichtfertig die eigenen Chancen , gewann das Spiel dennoch mit 3:0. Im zweiten Match zeigten die Jungs ihr bestes Hockey und waren mit 7:1 gegen die Reserve vom HC- Ludwigsburg erfolgreich. Völlig anders präsentierte sich der HVS gegen HC-Ludwigsburg 1. Kein Spieler fand richtig in die Partie und so ging diese Begegnung mit 6:1 verloren. Da der HCL aber außer Konkurrenz spielte, gewannem die Schwenninger das Spiel auf dem Papier mit 3:0. Das letzte Hallenspiel bestritt man gegen Aalen und die Kleinsten des HVS wollten natürlich die Saison mit einem Sieg beenden. Mit einer sehr guten Leistung gewann man das Spiel mit 4:0.

Trotz der Erfolge suchen die Betreuer noch Verstärkung für die Feldsaison.„Wer Lust hat auch mal Hockey zu spielen der kann ab Freitag den 6. März bei uns im Training vorbeischauen“, erklären die Brüder Denkmann, die derzeit die Mannschaft betreuen. (tls)

Trainingszeiten: Di. von 17.00-18.45 Uhr und Fr. von 17.00-18.30 in der Deutenbergsporthalle.

Torschützen für den HV-Schwenningen Jonas 13, Klemens 9, Jan 4, Marius 2 und Pascal 1.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.