Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

SG VS empfängt den Heidenheimer SB

Am Sonntag empfängt die Hockey Spielgemeinschaft den Heidenheimer SB. Spielbeginn im Villinger Friedengrund ist um 11 Uhr.
„Dieses Spiel wird uns zeigen, in Welche Richtung es in dieser Saison geht. Heidenheim ist der Absteiger aus der 1. Verbandsliga und zumindest auf dem Papier auch der Ligafavorit.“ Weist Trainer Philipp Bauer auf die Schwierigkeit der kommenden Aufgabe hin. Doch ähnlich wie die Doppelstädter, die im Heimspiel gegen die TSG Heilbronn nicht über ein 1:1 hinausgekommen war, gestaltete sich auch bei den Gästen der Saisonstart etwas durchwachsen. Gegen Aufsteiger Bietigheim fing sich der HSB eine herbe 1:8 Niederlage ein, gegen Mitabsteiger Gernsbach gab es hingegen ein klares 8:3.

„Die Mannschaft ist für uns so natürlich eine absolute Wundertüte. Da wir die letzten Wochen allerdings viel auf Naturrasen trainiert haben, sehe ich die Mannschaft auch für diesen harten Gegner gut gerüstet.“ So SG Kapitän Jens Rosenberger. (td)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.