Hockey-Termine

Samstag, 07 Mai: 16:00 Uhr
TSG Bruchsal - SG VS

Sonntag, 29 Mai: 11:00 Uhr
SG VS - Bietigheimer HTC 2

Hockey Trainingszeiten

6  - 10 Jahre Dienstag und Freitag 17.30 - 19.00 Uhr

16 - 61 Jahre Dienstag und Freitag 20.00 - 22.00 Uhr

Weiterlesen-Link

 

Hockey Verein Schwenningen - HVS

Auswärtsspiel statt Maiwanderung

Donnerstag, den 28. April 2016 um 13:11 Uhr

Für die Hockeyherren der SG Villingen-Schwenningen geht es, nach dem erfolgreichen 1:0-Heimauftakt in der Vorwoche, am Sonntag wieder in die Fremde. Zweck der Auswärtsreise für die Spielgemeinschaft ist aber nicht die übliche Maiwanderung, sondern die Chance sich mit einem weiteren Sieg gegen den HC Esslingen in der Tabelle weiter oben festzusetzen.

Weiterlesen: Auswärtsspiel statt Maiwanderung

 

Hauptsache gewonnen

Dienstag, den 26. April 2016 um 05:29 Uhr

Erfolgreich, aber alles andere als schön – die Hockey-Spielgemeinschaft startet mit einem knappen und hart umkämpften 1:0-Heimerfolg gegen Stuttgart in Rückrunde. „Zumindest das Ergebnis stellt uns zufrieden, aber die Spielweise in der zweiten Halbzeit war nicht nach unserem Geschmack“, verdeutlichen die beiden SG-Trainer Philipp Bauer und Harry Zenzinger den rabiaten Stil ihres Teams.

Weiterlesen: Hauptsache gewonnen

 

Richtungsweisender Rückrundenauftakt für SGVS

Donnerstag, den 21. April 2016 um 13:04 Uhr

Zum Rückrundenstart empfängt die Spielgemeinschaft Villingen-Schwenningen die HTC Stuttgarter Kickers III. Spielbeginn auf dem Schwenninger Deutenbergkunstrasen ist am Samstag um 16Uhr.

Weiterlesen: Richtungsweisender Rückrundenauftakt für SGVS

   

HVS sichert sich Platz 5

Montag, den 22. Februar 2016 um 06:44 Uhr

Mit einer deutlichen 1:8 Niederlage und einem 4:2 Sieg verabschiedet sich der Hockeyverein Schwenningen aus der Hallensaison.
Trainer Harry Zenzinger musste am letzten Spieltag auf Patrick Schorer, Rainer Joachim und Torjäger Konstantin Schaller verzichten, dafür kehrte Marc Kling zurück ins Team.

Weiterlesen: HVS sichert sich Platz 5

 

HVS macht es zweimal spannend

Dienstag, den 26. Januar 2016 um 06:43 Uhr

Trotz bescheidener Leistung sichert sich der Hockeyverein Schwenningen durch ein 4:4 gegen Suebia Aalen und einen 6:5 Sieg gegen den HC Tübingen vier wichtige Punkte.
Trainer Harry Zenzinger musste mit Marc Kling auf den wichtigsten Abwehrspieler verzichten, für den Routinier Rainer Joachim einsprang und eine starke Leistung zeigte.

Weiterlesen: HVS macht es zweimal spannend

   

Seite 1 von 53

Newsletter